Content

Für deine Website oder deinen Social Media Auftritt
Ja, das interessiert mich!
PC Tablet und Mobile mit Bild: farbige Wolke mit Loch in Papier und Wort Content

"Content is King" -oder einfach: Guter Inhalt ist wichtig.

 

Visuell: Egal ob Website oder Social Media, der Content, sprich Inhalt, muss für den Besucher ansprechend sein. Schriftarten, Bilder und Text müssen so gewählt sein, dass sie zu deinem Unternehmen passen.

Inhaltlich: Biete deinen Besuchern einen klaren Mehrwert. Beantworte potenzielle Fragen, die sich Kunden bereits im voraus stellen könnten. Nutze die verschiedene Möglichkeiten über dein Unternehmen, deine Produkte zu informieren. Mit Fotos, Videos, kurzen und knackigen Texten und und Call-to-Action-Buttons machst du die Information einfach verfügbar.

Und was braucht es noch? Der Mix, das Zusammenspiel verschiedener Komponenten macht es aus.

Text erklärt. Grafiken und Bilder erleichtern das schnelle Erfassen. Aber: Maschinen können Bilder nicht lesen, also braucht es hier die richtigen Keywords und Suchmaschinenoptimierung (kurz SEO), damit Google & Co. dich finden. 

PC Tablet und Mobile mit Bild: Wand mit verschiedenen Kritzeleien

Warum gute Texte?

 

Schlecht strukturierte Texte machen es dem Website-Besucher schwer, deine Inhalte und Angebote rasch zu erfassen.

Website-Besucher überfliegen (scannen) mehrheitlich die Inhalte und durchsuchen Zwischenüberschriften und hervorgehobene Formulierungen nach bestimmten Kerninformationen. Deshalb soll Text

  • nicht zu lange,
  • gut strukturiert und
  • nicht langweilig sein.

Texte sowie Sätze sollten auch deshalb nicht zu lang sein, weil langes Lesen am Bildschirm das Auge anstrengt. Besser ist es direkt auf den Punkt zu kommen und die Dinge beim Namen zu nennen. Ein Beispiel: eine Ananas ist eine Ananas und keine gelbe stachelige Südfrucht.

PC Tablet und Mobile mit Bild: Alpen

Warum gute Bilder?

Bilder ziehen an, polarisieren und vermitteln Emotionen. Sie sind Eye-Catcher und werden vom User rasch erfasst. Sie müssen aber zu deinem Web-Auftritt passen. Und sie müssen in der richtigen Auflösung, Grösse etc. zur Verfügung gestellt werden. Ansonsten werden Ladezeiten der Website zu lange.

Google belohnt multimedial aufbereitete Contents mit guten Rankings.

PC Tablet und Mobile mit Bild: Wort Content als Scrabble

SEO und Content.

Suchmaschinenoptimierung (kurz SEO) dient dazu, eine Website und deren Inhalte technisch und inhaltlich so zu gestalten, dass diese ein besseres Ranking in den Ergebnislisten von Suchmaschinen wie z.B. Google erreichen. Auch Content – etwa Texte, Bilder oder Videos – kann nach bestimmten Vorgaben optimiert werden, um in den Suchergebnissen weiter vorne aufzutauchen. Oft wird dieser Content als SEO-Content bezeichnet. 

Kaffee gefällig?

Lass uns bei einem kostenlosen Erstgespräch mehr über deine Website oder Social Media Möglichkeiten herausfinden!

Das könnte dich auch interessieren:

Warum braucht mein KMU Social Media?

Warum braucht mein KMU Social Media?

Ganz gerade heraus: warum soll dein KMU überhaupt Social Media Marketing betreiben - was ist dein Nutzen? «Pro» Social Media gibt es viele gute Gründe, die wichtigsten haben wir hier für dich aufbereitet.  Social Media Marketing ist nicht nur für grosse Unternehmen...

Mein eigener Online-Shop  – 10 Tipps

Mein eigener Online-Shop – 10 Tipps

Um einen Online-Shop zu erstellen, braucht es ein paar Vorbereitungen. Dazu geben wir dir hier gerne ein paar Tipps, denn ganz ohne Vorkenntnisse geht es nicht.
Hier erfährst du:
– Was braucht es alles, um einen Online-Shop zu erstellen
– Welche Fähigkeiten solltest du mitbringen oder dir aneignen
– Nützlichen Tools
– E-Commerce Trends

Webshop – erweiterte Möglichkeit in Zeiten der Pandemie

Webshop – erweiterte Möglichkeit in Zeiten der Pandemie

Wenn dein KMU es vom Produkt her zulässt, wäre in der heutigen Zeit auch ein kleiner Online-Shop – für dich ins Auge ins Auge zu fassen. Deine Kund*innen könnten liefern lassen, oder abholen. Auch kleinere KMUs wie Bäckereien, Blumengeschäfte, Seifenproduzenten und so viele mehr betreiben heute ohne grossen Aufwand ihren eigenen Webshop.

14 wichtige Punkte für die Erstellung einer guten Website

14 wichtige Punkte für die Erstellung einer guten Website

Deine Website ist das Internet-Gesicht deines Unternehmens. Der erste Eindruck ist ausschlaggebend dafür, ob ein potenzieller Kunde mit dir ins Geschäft kommen möchte.
Im diesem Beitrag erfährst du, was einen guten Webauftritt ausmacht und worauf du beim Erstellen deiner Website achten solltest.

Warum brauche ich als Selbständige*r eine eigene Website?

Warum brauche ich als Selbständige*r eine eigene Website?

In heutigen Zeiten läuft immer mehr über die elektronischen Medien und Social Media. Nichtsdestotrotz ist es für KMUs ein «Muss» eine eigene, gut funktionierende Website zu haben.
Die verschiedenen Gründe werden wir in diesem Blog-Beitrag erläutern.

Du möchtest mehr erfahren?

Finde mehr über deine Möglichkeiten heraus und lerne die Welt des Online-Marketing kennen.

Kontaktiere uns

 

hallo@digitalwaerchstatt.ch

 

Folge uns